Ablauf der Weiterbildung

Die Weiterbildung ist bei uns in den normalen Ablauf des Masterfernstudiengangs Elektrotechnik eingebettet. Die Prüfung über einzelne Module, oder Fächer fällt daher mit dem Termin der regulären Klausur zusammen.

Generell ist der Ablauf wie folgt:

  1. Versand der Lehrbriefe:
    Sie erhalten die Lehrbriefe für alle Fächer. Dies geschieht bis etwa drei Wochen vor der ersten Präsenzveranstaltung.

  2. Lernphase:
    Sie arbeiten die Lehrbriefe Zuhause selbständig durch.Fragen können Sie über die Lernplattform sowohl an andere Studierende wie auch die Dozenten stellen. Oder Sie wenden sich per Mail direkt an die Dozenten, entweder über deren E-Mail-Adresse oder über fernmaster.fbeit@noSpamh-da.de .

  3. Präsenzphase:
    Die Inhalte der Fächer werden mit den Professoren besprochen und geübt. Offene Fragen könne hier am besten geklärt werden. In Laboren werden Inhalte an praxisnahen Aufgaben erprobt.

  4. Prüfungsvorbereitung:
    Sie bereiten sich selbständig auf die Prüfungen vor. Sie haben allerdings auch in der vorlesugsfreien Zeit immer die Möglichkeit Rücksprache mit den Professoren oder andern Masterstudenten zu halten, entweder über die Lernplattform oder per E-Mail.

  5. Prüfung

Zeitlicher Aufwand

Sollten Sie bisher unentschlossen sein, welches Paket, Modul oder Fach für Sie in Frage kommt, hilft Ihnen vielleicht diese Übersicht, die auf Erfahrungswerten unserer Studierenden beruht.

  Paket* Modul Fach  
Bearbeitungszeit etwa 250h etwa 200h etwa 50h  
Präsenzzeit 5 Tage à 10h 4 Tage à 10h 1 Tag à 10h  
Prüfungszeit 4h 3h 1h  

* Aufwand pro Semester

Ablauf und zeitlicher Aufwand

  1. Versand der Lehrbriefe
  2. Lernphase
  3. Präsenzphase
  4. Prüfungsvorbereitung
  5. Prüfung

2017 Master of Science Elektrotechnik
Fernstudium